Registrierung Mitglieder Moderatoren User-Landkarte Suche FAQ Startseite  

Herz aus Glas » Glasperlen » Technische Fragen » Carlisle Mini CC vs. ARNI vs. Nortel Mega Minor Bench » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Perlen_Mantra Perlen_Mantra ist weiblich
Kleine Ameise




Dabei seit: 17.09.2017
Beiträge: 21
Ich mache: Perlen
Brenner: Minor

Carlisle Mini CC vs. ARNI vs. Nortel Mega Minor Bench Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da steh ich nun und weiss nicht so recht...

Mein letzter Perlenbrenner vor Jahren war ein Nortel Mid-Range plus. Also der Mid-Range mit dem Minor on top. Aus heutiger Sicht für damals oversized. Mit dem Mid-Range habe ich so gut wie nie gearbeitet. Walzenperlen bis 8 cm gingen mit dem Minor und einem Konzi problemlos, auch runde von 4 cm Durchmesser.

Wer hat Erfahrungen mit den Brennern in der Überschrift?

Ich schwanke zwischen den drei Brennern, meine Vorliebe sind große Glasperlen, egal welche Form, ich arbeite auch gerne mit DH, Silber, Gold, Aventurin... Ich weiss die Eier legende Wollmilchsau gibt es nicht. Aber so ein Optimum an Leistung beim Brenner wäre schon mal gut. Wer einen ganz anderen Brenner empfehlen würde, bitte gerne.

PS: ich habe im Flohmarkt noch ein Gesuch. Einfach mal reinschauen.

__________________
Perlen_Mantra

18.09.2017 11:57 Perlen_Mantra ist offline Email an Perlen_Mantra senden Beiträge von Perlen_Mantra suchen Nehmen Sie Perlen_Mantra in Ihre Freundesliste auf
Angela Angela ist weiblich   Zeige Angela auf Karte
Eierlegende Wollmilchsau




Dabei seit: 20.12.2006
Beiträge: 5279
Ich mache: Perlen. meistens....
Spezialität: schreiben ;-)
Brenner: egal - es geht mit allen :-D

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

hm - also mit dem Arni meinst Du den kleinen Arni? Oder den BigArni, der die Nadelflamme plus den zweiten Ring hat?

Ich arbeite seit einiger Zeit mit dem Carlisle Mini CC.

Angefangen hab ich 2004 mit dem Dosenbrenner (!) dann den Isiheat - der ist meine ich baugleich mit dem Arni. Schmale spitze harte sehr sauerstofflastige Flamme.

Dann den Bobcat, noch in der alten Bauart. Etwas weichere Flamme, etwas mehr Streuhitze.

Na ja, man will ja immer noch grösser, also hab ich mir den Lynx gekauft. Das war am Konzi eine Enttäuschung, weil man die Variabilität bei kontinuierlichem Sauerstofffluss schlicht nicht ausleben kann.

Dann musste es der Scorpion sein. Naja - den Cricket mochte ich noch nie, und am Scorpion hab ich an den Reglern so lange rumgehebelt bis ich in etwa die Flamme vom Bobcat hatte - dafür braucht man aber keinen Scorpion... Also auch den wieder verkauft.

Dazwischen hatte ich einen neuen Bobcat, den hab ich auch noch aber brauche ihn eigentlich nie. Bei meiner Arbeitsweise russt der immer, das nervt.

Mit dem MiniCC bin ich ziemlich glücklich.
Buschige weiche Flamme die man auch mal schmal stellen kann wenn man will, gute Streuwärme für figürliches Arbeiten, Hohlglas geht auch, na ja soweit ichs halt kann. UND - für mich extrem wichtig!!! Er powert nicht so dermassen viel Sauerstoff raus dass ich meine Silberglasreaktionen nur noch schwer hinkriege. Und er russt kein kleines bisschen - trotz sehr häufigem Reduzieren. Der Bob mochte das gar nicht und ich nehm an das war Teil des Russproblems.

https://www.perlaperla.ch/galerie/

Das ist so das was ich mache. Die Ringtops sind um 2.5 bis 3cm, die Linsenperlen 3-4cm, der Mann etwa 6 bis 7cm - ich arbeite also auch nicht grad klein. Die Leistung des MiniCC am 8lt Konzi reicht mir - und ich hab den Konzi auf rund 6.5lt stehen.

Hilft das?

LG Angela

__________________
Mein Blog

18.09.2017 22:20 Angela ist offline Email an Angela senden Homepage von Angela Beiträge von Angela suchen Nehmen Sie Angela in Ihre Freundesliste auf
Perlen_Mantra Perlen_Mantra ist weiblich
Kleine Ameise




Dabei seit: 17.09.2017
Beiträge: 21
Ich mache: Perlen
Brenner: Minor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Angela für die ausführliche Antwort.

Ich meinte den kleinen Arni, so einer wird auch gerade gebraucht bei Perlentreff angeboten (wo ich seit Tagen auf Mitgliedschaft warte...). Was die Flamme des Arni betrifft, bin ich noch nicht so sicher. Allerdings habe ich die Ähnlichkeit mit dem Isyheat schon gemerkt... nur harte spitze Flamme brauche ich auch nicht.

Vom Carlisle Mini CC gibt es zwei Top Videos über Flammenbild und Funktionsweise. Er ist auch in der Anschaffung nicht so teuer finde ich.

Der Mega Minor ist für mich auch noch interessant, mir gefiel das Arbeiten mit meinem Nortel damals gut.

Ich habe damals mit einem 6 Liter Konzi gearbeitet, ging wirklich gut. Jetzt bekomme ich einen gebrauchten generalüberholten 5 Liter Konzi mit knapp 1200 Stunden Nutzung. Es macht also keinen Sinn zu hoch mit einem Brenner zu gehen. Big Arni ist zB. so keine Option (ist mir neu auch zu teuer). Ich bleibe auch erstmal bei Weichglas. Boro ist mit den kleinen Brennern und 5 Liter Konzi keine Option.

Du hast wirklich wunderschöne Perlen. Man sieht die jahrelange Erfahrung smile Danke nochmals für deine Antwort!

__________________
Perlen_Mantra

19.09.2017 09:38 Perlen_Mantra ist offline Email an Perlen_Mantra senden Beiträge von Perlen_Mantra suchen Nehmen Sie Perlen_Mantra in Ihre Freundesliste auf
Angela Angela ist weiblich   Zeige Angela auf Karte
Eierlegende Wollmilchsau




Dabei seit: 20.12.2006
Beiträge: 5279
Ich mache: Perlen. meistens....
Spezialität: schreiben ;-)
Brenner: egal - es geht mit allen :-D

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gerne fröhlich

Der Carlisle ist aber auch etwas hungriger - 5lt reichen dem nur bedingt. Es geht schon - nur werden die Regler ordentlich heiss weil die Flamme wenn sie so klein ist zu nah am Brennerkopf sitzt und weil der aus Messing gebaut ist heizt er sich mit der Zeit halt auf.
Ich hab einen 8lt Konzi mit 1.2bar Druck, und er steht meist auf 6.5lt. Auch dann werden die Regler spürbar warm, aber nicht so extrem.

Schau Dir die Spezifikationen des Konzis mal an. Wenns einer ist mit halbwegs gutem Druck (0.6 bis 0.7bar) dann passt der Minor dazu.
Bei den Niederdruckkonzis (0.3 bis 0.5bar) würde ich eher den Arni empfehlen, dann ist dessen Flamme auch nicht ganz so scharf. Oder einen Cricket - der passt da auch nicht schlecht.

LG Angela

__________________
Mein Blog

27.09.2017 11:53 Angela ist offline Email an Angela senden Homepage von Angela Beiträge von Angela suchen Nehmen Sie Angela in Ihre Freundesliste auf
Perlen_Mantra Perlen_Mantra ist weiblich
Kleine Ameise




Dabei seit: 17.09.2017
Beiträge: 21
Ich mache: Perlen
Brenner: Minor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Angela, danke Dir für die Tipps. Es ist tatsächlich ein Minor geworden. Ich hatte mir auch mal diese Liste angesehen https://artistryinglass.on.ca/charts/oxy...fortorches.html

Mit meinem 5 Liter Konzi wäre ich nicht weit gekommen. Bin jetzt fleißig am Arbeitsplatz einrichten, nächste Woche kann es sicher los gehen smile

__________________
Perlen_Mantra

21.10.2017 00:25 Perlen_Mantra ist offline Email an Perlen_Mantra senden Beiträge von Perlen_Mantra suchen Nehmen Sie Perlen_Mantra in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH