Registrierung Mitglieder Moderatoren User-Landkarte Suche FAQ Startseite  

Herz aus Glas » Tiffany und Bleiverglasung » Technische Fragen » Vorsatzscheibe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andy Andy ist männlich   Zeige Andy auf Karte
Süßer Marienkäfer


Dabei seit: 23.05.2013
Beiträge: 26
Ich mache: Tiffany, Fusing und Glasperlen
Brenner: Fire Devil

Vorsatzscheibe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tiffanyfreunde
hab mal wieder eine Frage
Habe 3 Glas Verbundfenster zu hause und möchte gerne ein schönes Tiffanyfenster davor setzen. habe im Internet gesehen das es Vorsatzscheiben oder Vorsatzfenster gibt, kann nur leider nichts find wie diese montiert werden und ob dadurch der Fensterrahmen beschädigt wird.

Danke und liebe Grüsse

14.02.2014 11:21 Andy ist offline Email an Andy senden Homepage von Andy Beiträge von Andy suchen Nehmen Sie Andy in Ihre Freundesliste auf
Burkie Burkie ist männlich   Zeige Burkie auf Karte
Moderator




Dabei seit: 02.05.2007
Beiträge: 986

Tiffanybild vor die Scheibe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Andy,

das geht am Besten mit sogenannten JOBO Knöpfen.
Wenn Du ein Bild entwirfst, dann musst Du an Punkten,die Stabilität versprechen, kleine Löcher planen.
Das fertige Bild hältst Du dann an die Scheibe und markierst mit einem Filzer die Öffnungen, in dem Du durch die Öffnungen einen Punkt auf die Scheibe malst.
Auf diesem Punkt kommt dann ein sogenannter Jobo Knopf mit einem passenden Silikon. In diesem Joboknopf ist eine Schraube integriert, mit dem wird das Bild später festgeschraubt, wenn das Silikon abgetrocknet ist.
Vorteile: Das Tiffanybild sitzt fest. Im Zwischenraum zwischen Scheibe und Bild ist ein Luftspalt, es bildet sich also keine Feuchtigkeit. Und das Beste.. Du kannst diese Knöpfe ohne Beschädigung der Scheibe wieder demontieren, bzw je nach Lust und Laune austauschen.

Das war wirklich nur eine Kurzbeschreibung. Frage einfach, wenn Du mehr wissen willst, oder was nicht verstanden hast.

Viel Spaß

Burkhard/Burkie

__________________
Glas geht nicht kaputt, es wird nur immer kleiner! ;-)

14.02.2014 17:12 Burkie ist offline Email an Burkie senden Homepage von Burkie Beiträge von Burkie suchen Nehmen Sie Burkie in Ihre Freundesliste auf
Andy Andy ist männlich   Zeige Andy auf Karte
Süßer Marienkäfer


Dabei seit: 23.05.2013
Beiträge: 26
Ich mache: Tiffany, Fusing und Glasperlen
Brenner: Fire Devil

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Burkie

Ein riesiges dankeschön für den Tip!!!
Habe gleich gegoogelt und weiss jetzt bescheid wie das geht.
jetzt steht meinem ersten Fenster ja nichts im weg

Danke nochmal und liebe Grüsse
Andy

17.02.2014 11:39 Andy ist offline Email an Andy senden Homepage von Andy Beiträge von Andy suchen Nehmen Sie Andy in Ihre Freundesliste auf
Burkie Burkie ist männlich   Zeige Burkie auf Karte
Moderator




Dabei seit: 02.05.2007
Beiträge: 986

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein letztes Schlusswort...
Joboknöpfe waren eine Zeit lang vom Markt. Dafür gibt es versch. Gründe. Einer aber davon war, das die Glashändler Reklamationen bekommen haben, da viele Bilder abgefallen- und zerstört waren. Das hatte aber fast ausschließlich damit zu tun, das viele Tiffanyfreunde sich nicht an die Anleitung gehalten haben. Wir haben etliche Bilder hier. Die wir verkauft- und angebracht haben, halten immer noch. Und das zum Teil seit über 20 Jahren!
Tip 1 Nur hochwertiges Silikon verwenden Es muss UV-Fest sein!
Tip 2 Immer erst mit dem Primer einpinseln
Tip 3 Wirklich ruhen lassen ehe das Bild angebracht wird.
Tip 4 Keine alten Knöpfe verwenden, die mit Silikonentferner behandelt wurden.
Tip 6 Auf ausreichende Menge der Knöpfe achten.
Tip 7 Immer eine kleine Unterlegscheibe aus Messing mit ins Bild löten.

Na dann... have fun

Burkhard

__________________
Glas geht nicht kaputt, es wird nur immer kleiner! ;-)

17.02.2014 13:56 Burkie ist offline Email an Burkie senden Homepage von Burkie Beiträge von Burkie suchen Nehmen Sie Burkie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH